marco zenner logo
Facebook logo
E Shop

Überspannungsschutz & Blitzschutz

Blitz- und Überspannungsschutz-Systeme Energietechnik

OBO Blitz- und Überspannungsschutzgeräte sind in die Klassen Typ 1, Typ2 und Typ3 (bisher B, C und D) unterteilt, die unterschiedlichen Anforderungen hinsichtlich Einsatzort, Schutzpegel und Stoßstromableitfähigkeit entsprechen. Dieser selektive Blitz- und Überspannungsschutz gewährleistet einen niedrigen Schutzpegel und ein hohes Ableitvermögen. In den Normen (EN 61643-11) sind Baurichtlinien, sowie Anforderungen und Prüfungen für Überspannungsschutzableiter festgelegt, die in Wechselstromnetzen mit Nennspannungen bis 1000 V und Nennfrequenzen zwischen 50 und 60 Hz eingesetzt werden. 

Blitz- und Überspannungsschutz-Systeme Daten- und Informationstechnik

Die Daten- und Informationstechnik umfasst heute ein sehr weites Spektrum an Anwendungen. Nahezu jedes elektronische System, mit dem Informationen verarbeitet werden, hat mittlerweile einen sehr hohen Stellenwert. Eine immer größere Menge von Informationen wird elektronisch gespeichert und muss innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung stehen. Umso wichtiger ist es geworden, auch diese Systeme gegen gefährliche Überspannungen zu schützen. Um einen Ausfall oder gar eine Zerstörung der EDV-Geräte zu verhindern, müssen diese in das Überspannungsschutzkonzept mit einbezogen werden. Auch hierfür bietet OBO eine breite Palette von leistungsstarken Schutzgeräten an.

DIN / VDE-gerechter Blitzschutz von OBO.

Ein Blitzschutzsystem hat die Aufgabe, alle Blitzeinschläge in eine bauliche Anlage einzufangen. Der Blitzstrom muss am Einschlagspunkt erfasst, zur Erde abgeleitet und im Erdboden verteilt werden. Dabei gilt es, thermische, mechanische oder elektrische Auswirkungen zu verhindern, die Schäden an der zu schützenden baulichen Anlage verursachen oder Menschen durch gefährliche Berührungs- oder Schrittspannungen im Inneren des Gebäudes gefährden können.

Ein Blitzschutz-System teilt sich auf in:

Äußeren Blitzschutz:

  • Fangeinrichtung
  • Ableitung
  • Erdungsanlage

Inneren Blitzschutz:

  • Blitzschutz-Potenzialausgleich

Cher client,
Sehr geehrter Kunde,

Nous sommes au regret de vous informer que le propriétaire de notre entreprise, Marco Zenner, est décédé de façon inattendue le 30 juin 2021 à l‘âge de 52 ans.
Wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser Firmeninhaber Marco Zenner am 30. Juni 2021 im Alter von nur 52 Jahren unerwartet verstorben ist.

Nous ne perdons pas seulement notre patron mais nous perdons surtout un ami qui a toujours été un véritable modèle, avec une grande passion et une volonté d‘aider.
Wir verlieren nicht nur unseren Chef, wir verlieren einen Freund, der mit großer Leidenschaft und Hilfsbereitschaft stets ein Vorbild war.

Sa convivialité et sa loyauté nous manqueront beaucoup et nous honorerons toujours sa mémoire.
Wir werden seine Herzlichkeit und Loyalität sehr vermissen und sein Andenken stets in Ehren halten.

Grâce à son engagement indéfectible envers ses clients et ses employés, il a mis l‘entreprise sur la voie du succès.
Durch sein uneingeschränktes Engagement für seine Kunden und seine Mitarbeiter brachte er die Firma auf Erfolgskurs.

Afin de préserver son héritage, nous continuerons à donner tout pour le succès de son entreprise et à poursuivre ses visions.
Wir werden in Marcos Sinne weiter „Vollgas“ für sein Unternehmen geben und seine Visionen fortführen.

Si vous avez des questions, n‘hésitez pas à contacter vos interlocuteurs habituels.
Falls Sie Fragen haben stehen Ihnen Ihre üblichen Kontaktpersonen gerne zur Verfügung.

Votre équipe marco zenner
Ihr marco zenner Team