marco zenner logo
Facebook logo
E Shop

KNX

Gebäudesystemtechnik KNX/EIB

Die Einsatzgebiete des Systems sind Neubauten und Renovierungen, bei denen Bus-Leitungen verlegt werden können, z.B.

  • Wohnungen und Wohnhäuser
  • Büros und Verwaltungsgebäude
  • Verkaufsräume und Produktionsstätten
  • Hotels und Restaurants
  • Schulen, Universitäten und Museen
  • Krankenhäuser und Rehabilitationsstätten
  • Flughäfen und Bahnhöfe

Das Instabus KNX / EIB System ist ein intelligentes Steuerungssystem, bei dem neben der 230-Volt-Leitung zur Stromversorgung der Verbraucher eine 2-Draht Bus-Leitung verlegt wird.

Über diese kommunizieren die Instabus-Geräte miteinander. Das „wer mit wem“ wird durch die Programmierung der Busgeräte erzielt. Um Funktionen zu ändern, werden sie einfach umprogrammiert. Durch diese Flexibilität und die hohe Funktionalität der Geräte sind Nutzungsänderungen jederzeit schnell einzurichten. Das System eignet sich daher für alle Gebäudetypen von der Eigentumswohnung bis zum gewerblichen Bereich.

Sensoren, Automatikschalter oder Zeitschaltuhren geben die Schaltbefehle an die Aktoren des Systems. Diese setzen die empfangenen Befehle in Aktionen um. Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Instabus KNX/EIB System und den elektrischen Verbrauchern.

Zusätzlich kann das KNX/EIB Alarmsystem über die Busleitung eingebunden werden, um unterschiedlichste Instabus Funktionen mit der Alarmzentrale zu verknüpfen.

Weitere Funktionen sind:
  • Beleuchtungssteuerung
  • Rollladen-/Jalousiesteuerung
  • Heizungssteuerung
  • Lastmanagement
  • Anzeigen, Melden, Bedienen und Überwachen
  • Gebäudesystemtechnik mit den Schnittstellen zu anderen Systemen

EIB/KNX wurde als ein System entwickelt, das für alle wichtigen Anlagen in der Gebäudetechnik eingesetzt werden kann. Damit können die einzelnen Gewerke gemeinsam ("integral") geplant und ausgeführt werden. Jeder Hersteller hält sich an die definierte Norm, so dass sich alle Geräte gegenseitig verstehen.

Dies vereinfacht die Planung und Ausführung und ermöglicht ohne Zusatzaufwand eine viel höhere Funktionalität und mehr Komfort. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich alle führenden Hersteller für Gebäudesystemtechnik in Europa zum Verband EIBA zusammengeschlossen und das System durch Schulung der Installateure breit verankert.

Cher client,
Sehr geehrter Kunde,

Nous sommes au regret de vous informer que le propriétaire de notre entreprise, Marco Zenner, est décédé de façon inattendue le 30 juin 2021 à l‘âge de 52 ans.
Wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser Firmeninhaber Marco Zenner am 30. Juni 2021 im Alter von nur 52 Jahren unerwartet verstorben ist.

Nous ne perdons pas seulement notre patron mais nous perdons surtout un ami qui a toujours été un véritable modèle, avec une grande passion et une volonté d‘aider.
Wir verlieren nicht nur unseren Chef, wir verlieren einen Freund, der mit großer Leidenschaft und Hilfsbereitschaft stets ein Vorbild war.

Sa convivialité et sa loyauté nous manqueront beaucoup et nous honorerons toujours sa mémoire.
Wir werden seine Herzlichkeit und Loyalität sehr vermissen und sein Andenken stets in Ehren halten.

Grâce à son engagement indéfectible envers ses clients et ses employés, il a mis l‘entreprise sur la voie du succès.
Durch sein uneingeschränktes Engagement für seine Kunden und seine Mitarbeiter brachte er die Firma auf Erfolgskurs.

Afin de préserver son héritage, nous continuerons à donner tout pour le succès de son entreprise et à poursuivre ses visions.
Wir werden in Marcos Sinne weiter „Vollgas“ für sein Unternehmen geben und seine Visionen fortführen.

Si vous avez des questions, n‘hésitez pas à contacter vos interlocuteurs habituels.
Falls Sie Fragen haben stehen Ihnen Ihre üblichen Kontaktpersonen gerne zur Verfügung.

Votre équipe marco zenner
Ihr marco zenner Team