marco zenner logo
Facebook logo

Wer sind wir:

Als unabhängiges Schweizer Familienunternehmen verfügt die Reichle & De-Massari AG (R&M), Wetzikon (ZH), seit 1964 über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Informations- und Kommunikationstechnologiemarkt. Das Unternehmen konzentriert sich in der Entwicklung und Herstellung auf zukunftsorientierte passive Verkabelungs- lösungen für Kommunikationsnetze (Layer 1). Mit herausragenden Produkten in den Bereichen Kupfer und Lichtwellenleiter hat sich R&M den Ruf eines Qualitätsführers erworben, der stets einen Mehrwert bietet. R&M-Lösungen setzen Massstäbe hinsichtlich Modularität, Installations- und Wartungskomfort.

Geschäftsfelder:

Carrier Cabling
R&M bietet überzeugende Gesamtlösungen für Netzbetreiber (Carrier). Das Angebot umfasst ein komplettes Sortiment an passiven Komponenten für Kupfer- und Glasfasernetze. Dabei finden unsere Produkte ihren Einsatz sowohl im ISP (Inside Plant) wie auch im OSP (Outside Plant) Bereich.

Enterprise Cabling
Das modular aufgebaute Gebäudeverkabelungssystem besteht aus Komponenten für die Übertragungsmedien Lichtwellenleiter und Kupfer und ermöglicht Sprach-, Daten- und Video-anwendungen für Unternehmen aller Grössen bis hin zum Heimbüro. Unsere Verkabelungssysteme verfügen über eine grosse Flexibilität für zukünftige Erweiterungen, kommende Bedürfnisse werden heute schon abgedeckt.

Die topmodernen Systemlösungen für das CLASSIC-, STAR- und VISION-Sortiment, zeichnen sich durch höchste Qualität und absolute Zuverlässigkeit aus. Deshalb gewähren wir auch eine lebenslange System-Garantie.

Industrial Cabling
Maschinen gehen online. Produktionshallen und Fertigungsanlagen müssen ans Datennetz. Unternehmen brauchen immer mehr Echtzeit-Informationen aus Lager, Logistik und Montage. Steuerung, Datenverkehr und Kommunikation in industrieller Umgebung, traditionelle Bussysteme und universelles Ethernet wachsen zusammen. Zwischen Büro und Fabrik entstehen neue Strukturen. Sie sind den härtesten Anforderungen ausgesetzt.

Ihre Ansprechpartner: Henri Watrinelle und Marco Zenner

Weitere Informationen unter:

www.rdm.com