marco zenner logo
Facebook logo

Gira

Gira X1

Der Grundstein für das intelligente Zuhause

Licht ein- und ausschalten, Jalousien herauf bzw. herunterfahren, Wohlfühltemperatur einstellen – überall im Gebäude und aus der Ferne: Der neue Gira X1 macht die Automatisierung und Visualisierung eines Einfamilienhauses mit KNX Anlage so einfach, bequem und wirtschaftlich wie noch nie. Für Nutzer und Bewohner bedeutet das mehr Komfort und Sicherheit. Bei Abwesenheit lassen sich viele Funktionen aus der Ferne überwachen und steuern.
Dank der platzsparenden, schnellen Montage des Gira X1 und dem geringen Aufwand bei der Inbetriebnahme und Projektierung, wird die Entscheidung für das Smart Home erleichtert.

Das intelligente Zuhause per App steuern

Das benutzerfreundliche Inter­face der Gira X1 App visualisiert die KNX Installation eines Einfamilienhauses und macht ihre Funktionen verfügbar: Dimmen, Schalten, Rollladen, Jalousien, Heizungssteuerung, Wertgeber, Szene,
Zeitschaltuhr und vieles mehr. Auch Kamerabilder lassen sich „live“ aufrufen. Hinzu kommen Anpassungsmöglichkeiten wie die Individualisierung der Home-Ansicht. Das Projekt und die Benutzereinstellungen, wie Zeitschalturen oder Favoriten, werden auf dem Gira X1 gesichert.

Elektroinstallation einfach nachrüsten mit Funk

Gira eNet ist das neue bidirektionale Funk-System für die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik – eine optimale Lösung für den stetig wachsenden Renovierungs- und Modernisierungsmarkt. Denn damit können intelligente Anwendungen mit nur geringem Aufwand nachgerüstet werden.