marco zenner logo
Facebook logo

Theben

LED-Strahler theLeda P

Die neuen LED-Strahler theLeda P von Theben verfügen über ein in dieser Fülle derzeit einzigartiges Leistungsspektrum: Orientierungslicht, Dämmerungsfunktion, selbstlernende Nachtabschaltung und vieles mehr. Entscheidend ist, dass alle Funktionen je nach Bedarf miteinander kombinierbar sind. Durch die besondere Bauform der LED-Panels strahlt theLeda P auch seitliches Licht ab und erhellt die nähere Umgebung an der Wand. Das ergibt einen weitaus freundlicheren Eindruck im Vergleich zu herkömmlichen, gerichteten Strahlern. Die dreh- und schwenkbaren LED-Panels bieten vielfältige Möglichkeiten um Lichtakzente zu setzen oder Hausnummern zu beleuchten. Bei theLeda P12 lässt sich das LED-Panel vor der Montage um 180° drehen, um die Fassade zu beleuchten. Mit nur 0,4 Watt Stand-by Verbrauch und der Energieeffizienzklasse A+ ist theLeda P sehr energieeffizient. Die LED-Strahler theLeda P gibt es mit einem oder zwei Lichtpanels, in den Farben Weiß und in Aluminium, mit oder ohne Bewegungsmelder. 

Ihre Ansprechpartner: Herr Marc Krier und Herr Edgar Steinmetz  

Effiziente Lichtintelligenz: Die neuen theRonda DALI-Präsenzmelder

ThebenHTS ergänzt mit den neuen theRonda DALI-Präsenzmeldern seine Standardmodelle und Performancemodelle durch Varianten zur intelligenten Beleuchtungssteuerung über das DALI-Bussystem. 

Die neuen theRonda DALI-Präsenzmelder von ThebenHTS verbinden sämtliche Vorteile des DALI-Bussystems mit der bewährten Premiumqualität von Theben auf intelligente, effiziente sowie flexible Art und Weise. Sie lassen sich auch an konventionelle Taster anschließen. Kunden wählen somit aus allen gängigen Schalterprogrammen und genießen maximale Gestaltungsfreiheit in ihren Räumen.

Die theRonda DALI Highlights im Überblick:

  • Anschlussmöglichkeit an konventionelle Taster aller gängigen Schalterprogramme
  • Automatische Konfiguration neuer DALI-Betriebsgeräte durch den Präsenzmelder
  • Erhältlich als „broadcast“-Varianten mit einem Lichtkanal sowie als „adressierbare“ Melder für zwei bis drei Lichtkanäle auf einer DALI-Leitung

 

Die theRonda P 360-330 DALI Highlights im Überblick:

  • Komfortable Adressierung und Gruppierung angeschlossener DALI-Leuchten per Taster oder über die Fernbedienung SendoPro
  • Ansteuern von bis zu drei Lichtgruppen mit einer einzigen DALI-Leitung
  • Flexible Zuteilung der Taster zu den Lichtgruppen nach der Installation – ohne aufwendige Veränderung der Verdrahtung

 

Ihre Ansprechpartner: Herr Marc Krier und Herr Edgar Steinmetz  

thePiccola Mini-Präsenz- und Bewegungsmeldern

Theben präsentiert mit den neuen thePiccola Mini-Präsenz- und Bewegungsmeldern eine kompakte Modellreihe zur Bewegungs- und helligkeitsabhängigen Beleuchtungssteuerung. Dank des Erfassungsbereichs von 360° und max. 8 m Durchmesser eignet sich thePiccola für Anwendungen in Einzelbüros, Toiletten, Abstellräume oder Flure. thePiccola ist als Deckeneinbauversion erhältlich und bietet viele Funktionen der erheblich größeren ThebenHTS Präsenz- und Bewegungsmelder wie etwa die Teach-in-Funktion, die Testfunktion und die Impulsfunktion. Reicht der Erfassungsbereich eines einzelnen Bewegungsmelders thePiccola S nicht aus, können mehrere Melder per Master-Slave-Funktion parallel geschaltet werden. Der Präsenzmelder thePiccola P lässt sich komfortabel per Fernbedienung einstellen.