marco zenner logo
Facebook logo

Verkabelungssysteme mit Sicherheitsstufen

Datenverlust ist existenzbedrohend

Stillstandszeiten in IT-Netzen haben oft dramatische wirtschaftliche Auswirkungen. Empfindlich reagieren Börsengeschäft und Zahlungsver-kehr, Energieversorgung, Telekommunikation, Gesundheits-wesen, Transport und Verkehr sowie Fertigungsbetriebe.

Es sind die einfachen, unspektakulären Verbindungsfehler und menschlichen Unzuläng-lichkeiten, die am häufigsten zu Netzwerkstörungen und Datenverlust führen. Jemand zieht unbefugt, irrtümlich oder fahrlässig einen Stecker, manipuliert an einem Anschluss oder steckt ein Rangierkabel in die falsche Buchse. Schon ist der Schaden da. Entscheidend ist also, im Bereich der Steckverbinder die Sicherheitslücken zu schliessen. 

Die Lösung von R&M: modular, flexibel und nachrüstbar. Das R&M Sicherheitssystem basiert auf den Smartholes, die serienmässig in den R&M Plattformen für Kupfer- und Glasfaser-Steckverbinder eingebaut sind. Dosen und Rangierfelder sind damit für die Sicherheitsinstallation bereits vorbereitet. Das R&M Sicherheitssystem besteht aus drei Stufen:
1. visuelle Codierung 
2. mechanische und visuelle Codierung
3. intelligenter Schutz mit Schlossmechanismus und Autorisierungslösung.
In der 3. Stufe ist übriges auch der R&M Patch Guard erhältlich. Er sichert Steckverbindungen an Aktivgeräten (Switch, Drucker, Überwachungskameras usw.) gegen unbefugten Zugriff.